Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/hausmacher

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Beim Hausbau informieren

Mittlerweile vergeht mir persönlich langsam die Lust am Hausbau. Wenn ein Haus steht, dann ist es natürlich schön und ich hoffe sehr, dass man dann den ganzen Ärger vergessen hat.

Unser aktuelle Situation sieht so aus, dass wir einen Architekten und ein Grundstück haben. Morgen werde ich mal mit der Versicherung telefonieren. Ich weiß z.B. gar nicht ob und wie ich ein Haus versichern kann oder muss, während des gebaut wird. Ich habe mir schon paar Informationen für den Hausbau geholt und diese waren auch echt wertvoll und gut. Nun muss ich die irgendwie verarbeiten und in einen vernünftigen Zusammenhang bringen.

So war mir persönlich nicht bewusst, dass man ein Gutachten für den Boden erstellen lassen kann. Oft sind Baumängel eine Folge davon, dass man sich nicht ausreichend mit der Beschaffenheit des Boden beschäftigt hat. Ist dies der Fall, dann steht das Haus eben nicht auf stabilen Boden, wie man so schön sagt.

Bei mir sind es meistens die kleinen Sachen wo ich mir denke : achso ! Als wir uns über die Finanzierung vom Haus mit der Bank unterhalten haben, habe ich mir keine Gedanken über eine mögliche staatliche Finanzierung von einigen Sachen gemacht. Im nachhinein ein Fehler, weil wir hier auf andere Techniken hätten setzen können und gleichzeitig könnten wir auch langfristig Geld sparen.

Mittlerweile habe ich etwas aus meinen Fehlern gelernt. So informiere ich mich jetzt auch über wichtige Punkte, wenn das Haus steht. Einer davon ist die Sicherheit vom Haus. Wir sind eigentlich nur Abends da und es kann leicht was passieren.

27.4.11 20:33
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Derpostkastenanlagenbernd / Website (29.11.11 13:42)
Es gibt viele Punkte welche man beachten muss bei einen Hausbau. Am besten ist es wenn man sich vorher gründlich beraten lässt was es alles zu beachten gibt und wo und wie man Fiananzierungshilfen bekommt. Leider ist es aber oft so, dass man im Nachhinein dann schlauer ist.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung